Scheidung auf einseitiges Begehren – Ein detaillierter Leitfaden

In diesem Blog erfahren Sie, wie Sie in der Schweiz eine Scheidung auf einseitiges Begehren einleiten können. Wir erläutern die notwendigen Schritte, die rechtlichen Rahmenbedingungen und was Sie erwarten können, wenn Ihre Rechte nicht beachtet werden. Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, in solchen Situationen informiert und vorbereitet zu sein.

Überblick über die Scheidung auf einseitiges Begehren

Eine Scheidung auf einseitiges Begehren wird eingeleitet, wenn nur einer der Partner die Scheidung wünscht. Dieses Verfahren ist oft komplexer und zeitintensiver als die einvernehmliche Scheidung.

Schritte zur Einleitung einer Scheidungsklage

Die Scheidung auf einseitiges Begehren beginnt mit der Einreichung einer Scheidungsklage durch den antragstellenden Partner. Diese Klage muss detaillierte Gründe für die Unzumutbarkeit der Fortsetzung der Ehe enthalten, die das Gericht prüfen wird.

Zwei mögliche Fälle der Scheidungsklage

  1. Scheidung nach Getrenntleben: Diese Form der Klage ist möglich, wenn die Partner mindestens zwei Jahre getrennt gelebt haben. Der Prozess umfasst mehrere gerichtliche Anhörungen, in denen die Nebenfolgen geklärt werden.
  2. Scheidung wegen Unzumutbarkeit: Wenn gravierende Gründe vorliegen, kann die Trennungsfrist unterschritten werden. Solche Gründe umfassen schwere Straftaten, Missbrauch oder andere schwerwiegende Verstösse gegen die ehelichen Pflichten.

Kosten einer Scheidung auf einseitiges Begehren

Die Kosten einer Scheidung auf einseitiges Begehren variieren stark je nach Komplexität des Falls und Dauer des Verfahrens. Neben den Gerichtskosten fallen in der Regel auch Anwaltskosten an, die je nach Fall variieren können.

Der Wert einer rechtlichen Beratung

Eine professionelle Beratung durch einen Anwalt ist in Fällen einer Scheidung auf einseitiges Begehren unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Scheidungskonvention rechtsgültig und fair gestaltet wird. Dies kann die Dauer des Gerichtsverfahrens erheblich verkürzen und die Erfolgsaussichten verbessern.